Friedensgebet

Sun, 12 Jun 2022 22:15:00 +0000 von Grit Sauer

Friedensgebet in der Marktkirche

Zum Friedensgebet donnerstags lädt die Kirchengemeinde Clausthal herzlich in die Marktkirche ein. 
Die Andacht beginnt mit Glockengeläut um 18 Uhr. (Nicht am Himmelfahrtstag)

Die Faltblätter mit dem Gebetstext liegen in verschiedenen Geschäften aus. 
Oder ist auf unserer Homepage  https://kg-clausthal.wir-e.de/aktuelles zu finden

Ab Do 10. März 2022 bieten die ev.-luth. Kirchengemeinden im Oberharz Friedensgebete an – 

Regelmäßig donnerstags um 18 Uhr läuten die Glocken der ev.-luth. Kirchen in den Gemeinden in Altenau und Schulenberg, Bad Grund, Buntenbock, Clausthal, Hahnenklee, Lautenthal, St. Andreasberg, Wildemann und Zellerfeld (Ausnahme Wildemann um 19 Uhr).

Gedacht ist es so: Entweder ist es möglich, zu Hause das Friedensgebet beim Glockenläuten mit zu- beten – das Gebet wird als Faltblatt an verschiedenen öffentlichen Orten ab spätestens Donnerstag ausliegen.

Oder aber es gibt die Möglichkeit, in der Kirche mit anderen gemeinsam zu beten. Genaueres ist dem Gebetsblatt zu entnehmen.
Wir bieten das Gebetsblatt auch hier zum Download an.
Eine Anmeldung zu den Friedensgebeten ist nicht (mehr) notwendig.

Allerdings ist in der Kirche das Tragen einer FFP2-Maske und das Einhalten von Abständen notwendig.
Seien Sie uns herzlich willkommen!
Kommentare

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben...